Freundschaftskampf 2019: Schachjugend versus Stadträte

Sehr geehrte Damen und Herren,

Es steht 1:1 und 2019 wird eine kleine Vorentscheidung werden.
Dazu lädt die Schachjugend am Samstag, 30. März 2019, von 11.00 bis 13.00 Uhr in das Spiellokal des  Oberhausener Schachvereins von 1887 ein.
Fasia Jansen Gesamtschule, Mülheimer Str. 155, 46045 Oberhausen. Eingang über den Lehrerparkplatz und Pausenhof in die Mensa. (Links neben der ARAL)

Für die Politik sind 8 Stadträte/bzw. Parteiangehörige spielberechtigt.
Die Schachjugend stellt je 1 Vereinsvertreter = 4 Spieler, 2 Spieler aus den KITAs und 2 Spieler der Deutschen Schachschule in Oberhausen, die städt. Friedrich-Ebert-Realschule.

Wir spielen Schnellschach, jeder Spieler hat pro Partie 12 Minuten plus 5 Sekunden je Zug. Es wird ein Hin- und Rückspiel, also 2 Runden à ca. 30 Minuten geben. (1 Std. Schach gesamt)
Zwischen den Runden wird ein kleiner Imbiss geboten.

Die Schirmherrschaft hat unser Bürgermeister Klaus-Dieter Broß.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis zum 20. März 2019.

Mit sportlichen Grüßen

Jürgen Cziczkus