Warum wollen (Diplom-) Schachlehrer in Oberhausen keine Aufwandsentschädigung?

Unsere Antwort: Unwissenheit!

Jede Schulschach-AG kann sich mit Hilfe des Ausschusses für den Schulsport in der Stadt Oberhausen (Bitte für SJ 2018/19 schnell  kontaktieren) beim LSB Nordrhein-Westfalen als Schulsportgemeinschaft eintragen lassen. Ergebnis: Der oder die Übungsleiter/Diplomschachlehrer bekommen direkt eine Aufwandsentschädigung vom LSB.
Falls ihr nur ehrenamtlich tätig sein wollt, benutzt das Geld für eure AG! 20 mal Kratzeis?

Im Schuljahr 2017/18 hat es nur die Wunderschule erreicht.

Glück Auf